Mit der Seilbahn zur Festung Ehrenbreitstein

Die Seilbahn Koblenz, die zur BUGA 2011 in Betrieb genommen wurde, ist inzwischen nicht mehr aus dem Erscheinungsbild der Stadt wegzudenken.

Gerade deswegen wünschen sich sowohl Einheimische als auch Besucher, dass die Seilbahn auch im nächsten Jahr weiter über Koblenz schweben darf. Entscheiden wird das aber die UNESCO, denn das Obere Mittelrheintal gehört zum Weltkulturerbe.

Bei den Fahrten mit der Seilbahn zwischen Konrad-Adenauer-Ufer und Festung Ehrenbreitstein erwarten Sie hoch über dem Rhein unvergleichliche Aussichten. (Tipp: Besonders in der Abenddämmerung bieten sich spektakuläre Bilder der erleuchteten Stadt und der angestrahlten Festung!)

Über den Rhein zur Festung Ehrenbreitstein

Die Festung Ehrenbreitstein ist eine der größten Festungsanlagen Europas und blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Oben angekommen können Sie sich nach einem Spaziergang über das Festungsplateau über eben diese Geschichte der "Ehrenbreitstein" schlau machen oder sich in einem der vier Ausstellungshäuser weiterbilden. Wenn es etwas spezieller sein soll, lohnt sich eine individuelle Führung durch die Festungsanlage, um "lebendige Geschichte" zu erleben. 

"Festung - LECKER & live" - unter diesem Motto bietet die Café Hahn GmbH, auch überregional durch das renommierte Café Hahn in Koblenz-Güls ein Begriff, nicht nur kulinarisch für jeden Geschmack das richtige Angebot. Zahlreiche Veranstaltungen von Konzert über Comedy bis zu Theater werden in den historischen Mauern der Festung Ehrenbreitstein zu unvergleichlichen Erlebnissen.

Mit der Seilbahn "schwebend" zurück nach Koblenz

Nachdem Sie mit der Seilbahn wieder "hinabgeschwebt" sind, laden die historische Koblenzer Altstadt, die modernen Uferpromenaden und der kurfürstliche Schlossgarten zu einem ausgedehnten Spaziergang, einem kurzweiligen Einkaufsbummel oder zum "Seele-baumeln-lassen" ein.

Nach einem ereignisreichen Tag ist Ihr gemütliches Bett im hotel friends Mittelrhein in Bendorf nur wenige Kilometer entfernt. In der warmen Jahreszeit kommen Sports- und Naturfreunde bei einer Fahrradtour entlang des Rheins auf ihre Kosten. Bei weniger schönem Wetter erreichen Sie die Koblenzer Innenstadt mit dem Taxi oder dem eigenen PKW in ca. zehn Minuten. 

Weitere Informationen zur Seilbahn Koblenz, zur Festung Ehrenbreitstein, zu "Festung - LECKER & live" und zur Stadt Koblenz finden Sie beim Klick auf den jeweiligen Link.