Klettern im Kletterwald Sayn

Das Klettern ist eine faszinierende Sportart, die neben einem gewissen Maß an Sportlichkeit außerdem hohe Konzentration und Selbstbeherrschung erfordert. Wer sich auf das Abenteuer einlässt und die ersten Schwierigkeiten meistert, der erlebt unvergleichliche Stunden in der Natur - und mit sich selbst. Das gilt nicht nur für Profis und Extremsportler, sondern auch für Sie.

Hochseilgarten Kletterwald Sayn

Nirgends kann man besser mit dem Klettern in der Natur beginnen als im Hochseilgarten Kletterwald Sayn in der Nähe von Koblenz. Mitten im Brexbachtal, unter dem Blätterdach eines der höchsten Mischwälder Deutschlands, erklimmen Sie 16 individuelle Parcours mit 130 Stationen aus Seilen und Hindernissen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie blutiger Anfänger oder erfahrener Kletterer sind, Sie werden Ihre ganz persönliche Herausforderung finden. Wenn Sie einmal nicht weiterkommen, sind die Profis des Kletterwald-Teams zur Stelle. 

Der Kletterwald Sayn freut sich auf Kletterer aller Art, Schulklassen, Tagungsgruppen,etc. Die Öffnungszeiten variieren je nach Jahreszeit und Wetterlage. Weitere Informationen finden Sie hier.

Vom hotel friends Mittelrhein ist der Kletterwald Sayn fußläufig in ca. 30 Minuten zu erreichen. Wir organisieren gerne auch einen Transport via PKW - sprechen Sie uns einfach an.

Kletterwand am hotel friends

Für alle, die es erst einmal etwas langsamer angehen lassen wollen, eignet sich die Kletterwand am hotel friends. Hier werden Sie an der Hauswand von den Profis des Kletterwaldes Sayn eingewiesen und lernen Schritt für Schritt, worauf es ankommt - sowohl beim Klettern an der Wand als auch beim Sichern am Boden.

Dieses Format eignet sich besonders als Teambuildingmaßnahme für Tagungsgruppen, um gegenseitiges Vertrauen zu schaffen oder zu vertiefen. Bei Interesse sprechen Sie einfach unsere Veranstaltungsleiterin Nicole Riedling unter 02622 - 884 170 oder riedling@hotelfriends.de an. 

 

Ein Ausflug in den Kletterwald Sayn Bendorf...

...am Beispiel der Route "Rocky Mountains"