outside - 3 Tipps unter Freunden!



Die rote Laterne

 - die beste Pekingente der Welt!

Nur wenige Meter vom friends hotel Düsseldorf enfernt, lockt die Chinalounge hinter der großen Glasfront mit stylisch-puristischem Ambiente. 

Im modernen China-Food-Programm sind die Suppen mit selbst gemachten Nudeln. Die Portionen sind extrem sättigend! 

Die Chinalounge mit Barbetrieb ist eine feste Größe in ihrem Kiez und schon lange eine unserer ersten Empfehlungen für den großen Hunger!

 

 


Brauerei im Füchsen - typisch Rheinland!

- typisch Rheinland!

Das bürgerliche Brauhaus mit gescheuerten Tischen und entsprechender Küche. 

Hier bringt der Kellner große Teller mit Haxen, rheinischem Sauerbraten oder dicken Bohnen mit Speck - schmeckt wie bei Muttern. 

Das einst überwiegend bürgerliche Publikum ist inzwischen durch viele Stammgäste aus der wilden Meile vor der Tür deutlich bunter gemischt. Und dazu gibt's natürlich lecker Alt!

 

 


SilaThai

- Einzigartig!

Auf den ersten Blick wähnt man sich in einer Ethno-Kunst-Ausstellung. Von der Reisschüssel bis zur lebensgroßen Schnitzerei wurde hier die ganze liebevoll inszenierte Innerei des Restaurants im Container aus Thailand angeschippert. 

Viele Gäste laufen deshalb mit großen Augen an wunderschönen Steinreliefs und Minipagoden vorbei. Nicht wenige enden an den Tischen mit Sitzkissen, die das authentische Thai-Feeling bis tief in die Wirbelsäule vermitteln. 

Langjähriger Standard für den Einstieg ist die Vorspeisenplatte. Doch auch jede weitere Bestellung von der standesgemäß ellenlangen Karte trifft ins Schwarze. Ob Hühner- Kokos-Suppe, Fischspieß mit Zitronengras oder Ente mit grünem Curry, alles ist hier spitzenmäßig frisch und delikat. 

Für diese ganzheitliche Vorstellung zahlt man ganz ansehnliche Kurse, und das zu Recht. Denn auch die bedienenden Thaiblumen machen ihren Job ganz allerliebst. Selbst die Weinkarte ist, immer noch untypisch in asiatischen Restaurants, ein echter Genuss. Das gilt auch für Digestifs und Cocktails.